Actions

Flußpiraten vom Mississippi, Die/Die Flusspiraten vom Mississippi DVD review

From The Spaghetti Western Database

< Flußpiraten vom Mississippi, Die
Koch Teutonen WesternBox.jpg
DFPVM.jpg

Die DVD wurde in Deutschland von Koch Media veröffentlicht. (Region 2)

Die Flusspiraten vom Mississippi | Die Goldsucher von Arkansas | Die schwarzen Adler von Santa Fe

BuyNow_Small_German.jpg

Inhalt

Die kleine Stadt Helena am Mississippi wird von Flusspiraten unsicher gemacht. Gemeinsam mit den Cherokee-Indianern terrorisiert ihr Anführer Kelly (Horst Frank) die Bewohner. Nur der neue Sheriff (Hansjörg Felmy) stellt sich den Banditen entgegen und bekommt dabei Hilfe von seinem alten Freund Tom Cook (Brad Harris). Natürlich ist das ganze nicht so einfach und es müssen einige Schwierigkeiten überwunden werden bevor auch dem im Hintergrund operierenden Oberboss das Handwerk gelegt werden kann.

Der Film (Kritik)

"Die Flusspiraten vom Mississippi" ist ein billig produzierter aber trotzdem recht unterhaltsamer kleiner Eurowestern mit klasse Besetzung. Die Geschichte ist allerdings nicht besonders originell und spult das im Eurowestern oft gebrauchte Schema des von Banditen terrorisierten Städtchens ab wobei hier zusätzlich wieder einmal die Indianer in den Sog der Intrigen des Weissen Mannes gezogen werden. Auch ein fieser Oberschurke, der sich im Hintergrund hält und von dort aus die Operationen der Flusspiraten leitet darf nicht fehlen. Wie bei solchen Filmen üblich, kann man natürlich von Anfang an nicht nur ahnen wer dieser Bösewicht am Ende sein wird. Glücklicherweise wurde bei diesem Streifen auf ein dämliches Titellied wie bei den beiden anderen "Teutonen" Western verzichtet.

Die DVD

DFVM0.jpg DFVM.jpg DFVM1.jpg

Wie bei den beiden anderen Western der "Teutonen-Collection" kann man bei den Flusspiraten was Bild und Ton betrifft so gut wie nichts beanstanden. Das Bild wird auch hier im Widescreenformat präsentiert und ist frei von jeglichen Bildschäden und höchstens hier und da mal ein wenig unscharf. Der Ton ist einwandfrei klar und rauschfrei weswegen die deutsche Tonspur sehr gut klingt. Untertitel sind keine verfügbar. Die Extras bestehen aus einer Bildergalerie, dem deutschen Trailer und dem absoluten Highlight der Collection: Einem beinahe 40minütigen, zum ersten Mal veröffentlichten Interview mit Horst Frank, der etliche Episoden zu den Dreharbeiten der "Teutonen" Western und einiger seiner anderen Filme zu erzählen weiss.

Urteil

  • Bild 4/5
  • Ton 5/5
  • Extras 5/5
  • Aufmachung ?/5
  • Film 3/5


--by Bluntwolf

Zur Beurteilung standen uns Covergestaltung, Verpackung sowie das Booklet noch nicht zur Verfügung. Vielen Dank an Koch Media für das Rezensionsexemplar.

Donate