User

Siringo

From The Spaghetti Western Database

UserSiringo01.jpg


Meine Top 8 Italo-Western
(in alphabetischer Reihung)

  • Der Gehetzte der Sierra Madre
  • Leichen pflastern seinen Weg
  • Mein Name ist Nobody
  • Mercenario - Der Gefürchtete
  • Spiel mir das Lied vom Tod
  • Von Angesicht zu Angesicht
  • Von Mann zu Mann
  • Zwei glorreiche Halunken

Trennlinie01.jpg D 12032x.jpg Trennlinie01.jpg Django weiß es: „Es gibt bloß eines was wichtig ist, dass man sterben muss.“

Rezensionen pflastern seinen Weg
Gemäß WIKIPEDIA ist eine Rezension die schriftlich niedergelegte und veröffentlichte Form einer Kritik. Es werden Inhalte wissenschaftlicher Erkenntnisse oder kultureller Schöpfungen wie z.B. auch Filme beschrieben, analysiert und bewertet. Eine Filmkritik (oder Rezension) ist eine Bewertung eines Filmes unter anderem nach künstlerischen, ästhetischen, technischen, ökonomischen und politischen Gesichtspunkten. In der Regel rezensieren gleich mehrere Rezensenten unabhängig voneinander den Gegenstand ihrer Betrachtung. Deren selten einhellige Bewertung kann von uneingeschränktem Lob bis zum Totalverriss reichen, so dass in den Rezensionen nicht selten auch völlig gegensätzliche Auffassungen und Bewertungen vertreten werden.

Eine Rezension ist also eine subjektive Sache. Zweifelsohne sind auch meine Rezensionen subjektiv. Gar keine Frage. Ich stelle lediglich meine Sicht der Dinge dar. Dabei bemühe ich mich diese Sicht der Dinge durch Inhalt und Gestaltung der Rezension für andere zumindest zu einem kurzweiligen Erlebnis zu machen. Im Idealfall spricht die Meinung des Rezensenten die Mehrheit seiner Leser an.

Eine Rezension ist bei mir ein mitunter langwieriger Schaffensprozess. Denn ich bemühe mich bei aller Subjektivität die in eine Rezension einfließt um eine objektive Betrachtung. Mit objektiv meine ich - zumindest in der grauen Theorie - dass ich nach meiner ersten Euphorie bzw. Ablehnung eines Films überlege, was könnte ich einem Leser meiner Rezension alles für Informationen anbieten um ihm zwar meine Meinung darzulegen, ihm aber andererseits anhand von ("subjektiv" zusammengestellten) Fakten die Möglichkeit zu geben sich seine eigene Meinung zu bilden.

Neben der Filmbeschreibung sind bei mir auch Filmfotos ein wichtiger Teil um den Film in seiner Gesamtheit zu charakterisieren. Bilder sind daher für mich ein integraler Bestandteil meiner Rezension. Ich versuche Bilder zu arrangieren, die in etwa den Stil des Films wiedergeben, ohne allzu viel von der Handlung zu verraten.

Ebenso wichtig ist die Filmmusik. Gerade in diesem Genre kann sie einen Film alleine tragen. Wann immer mir entsprechende Filmmusik zur Verfügung steht binde ich ausgewählte Stücke als Hörprobe in die Rezension ein. Eine Rezension wird so zu einem multimedialen Werk.

Wenn ich zu einem Film eine Rezension verfasse, dann ist es im Prinzip eine Film- und keine DVD-Rezension. Das ist vielleicht Haarspalterei, aber in der Regel ist der Film ein fertiges Werk und bleibt - außer bei neuen Schnittfassungen - auch in Jahren noch unverändert, während eine DVD neu aufgelegt und in unterschiedlichen Qualitäten präsentiert werden kann. Um zu unterstreichen dass es eine Film- und keine DVD Rezension ist verwende ich daher, so ich über entsprechendes Material verfüge, auch das Bild des Originalfilmplakats und nicht ein vorhandenes DVD Cover. Basis meiner Rezension bildet zwar meist der aktuell auf einer DVD gesehene Film, denn es gibt ihn sonst auf kaum einem anderen Medium mehr zu betrachten, ergänzt aber durch Internet-Recherche, Bücher, oder auch eigene Erinnerungen aus alten Kinotagen. Qualität und Aufmachung einer mir zur Verfügung stehenden DVD fließen lediglich als zusätzliche Information in eine Film-Rezension ein.

Etwas auf Kriegsfuß stehe ich mit den gezwungen lustig sein wollenden Synchronfassungen mancher deutschsprachiger Italo-Western. Es mag Fans geben denen diese Art der Synchronisation gefällt. Mir nicht, denn es ist nicht einzusehen warum ein in der Regel als harter Western gedrehter Film Kalauer-Sprüche braucht.

Meine Rezensionen (Germanflag.jpg)

Nachrichten

Herzlich wilkommen! --Sebastian 21:26, 29 December 2009 (UTC)

  • Newsletter
  • Giallo
  • Spaghetti Western books
  • Arrow Video